• ErstesFestImNeuenHeim_D13_1330-09
Samstag 31. August - immer noch sind gute Geister des APV mit der Baureinigung beschäftigt - und schon steigt das erste Fest im Heim!  Das Wetter spielt total mit, die Umgebung wurde genau am Vortag fertiggestellt und alle sind begeistert! Unsre Gäste bringen ihren Grill noch selber mit, da die Lieferfrist des Aussengrills gerade nicht ausreichte bis zu ihrem Datum. Nun ist auch dieser gesetzt!

Es werden Festbänke auf den Vorplatz Platten aufgestellt, dekoriert und gedeckt. Bald lockt ein herrliches Buffet mit vielfältigem Angebot und der wunderbare Grillduft durchzieht die Räume...die Putzequippe bekommt Hunger, lässt sich ihr Mitgebrachtes auch grillieren und stösst als allererste Nutzer im Aufenthaltsraum auf das neue Pfadiheim an.

Da einige Gäste auch die Nacht oben verbringen möchten, werden die Betten bezogen und bereitgestellt.

Am Montag 2. September findet die Bauabnahme statt - und wenn die letzten Kleinigkeiten noch bereinigt sind, dann ist unser neues Pfadiheim endlich fertig. Zu unsrer Freude bleiben die Mietanfragen nicht aus und wenn der Betrieb geregelt ist und die Arbeit einigermassen gleichmässig verteilt ist, dann können wir langsam aufatmen und uns etwas zurücklehnen.